Das Referat - Digital leben - analog denken

Gedächtnistraining

Erlebnisreferat

Analoge Merkstrategien für den digitalen Alltag

Haben Sie sich auch schon gefragt, wie digitale Medien die Sprache, das Denken und die Kommunikation von uns Menschen verändern? Machen Computer wirklich dumm, oder helfen sie uns intelligenter zu werden?

 

Unser Hirn steht in der digitalen Welt völlig neuen Herausforderungen gegenüber. Einerseits brauchen wir unser Gedächtnis im Alltag nur noch selten. Wir können ja googeln. Andererseits steigt die Informationsflut stetig. Täglich prasseln mehr Infos auf uns ein als je zuvor. Was also tun? Wie reagieren? Hirnforscher schlagen Alarm, gerade bei Kindern. Unser Gehirn ist ein extrem anpassungsfähiges Organ. Wird es benutzt, leistet es mehr – wird es nicht oder unzureichend benutzt, nimmt seine Leistungsfähigkeit ab!

 

André Huber beleuchtet die Vor- und Nachteile der digitalen Mediennutzung, zeigt aber gleichzeitig auf, wie jeder mit der digitalen Herausforderung erfolgreich umgehen kann. Sie erfahren, wie Sie die digitalen Helfer so benutzen, dass Ihr Gehirn daraus Vorteile erzielt, leistungsfähiger und auch entspannter wird. Denn, wenn Sie mit dieser neuen Situation gehirngerecht umgehen, ist sie ein Segen für Sie und Ihr Gehirn. Wie das gelingt erleben Sie eindrucksvoll an diesem Erlebnisreferat.

 

GLANZLICHTER

 

Ergänzen Sie Ihren perfekt geplanten Event mit einem Erlebnisreferat, welcher im Gedächtnis der Teilnehmenden verankert bleibt und gleichzeitig die Erinnerung an Ihren Anlass wie auch an Ihren Firmennamen unwiderruflich im Gedächtnis der Anwesenden abspeichert.

NUTZEN

Erfahren Sie auf unterhaltsame Weise, welche Auswirkungen der stetige Handygebrauch auf Ihr Gehirn hat. Lernen Sie Methoden kennen, die Ihnen helfen, auch mit den digitalen Helfern keine Leistungseinbussen bezüglich Ihrer Gedächtnisleistung zu erfahren.

INHALT

 

Ist Multitasking Fluch oder Segen für Ihr Gehirn? Tipps, wie die Merkleistung in der heutigen digitalen Welt erhalten und sogar ausgebaut werden kann. Namen und Personen merken, Informationen und Fachinfos lernen und abrufen. Tipps, wie die geistige Kreativität und Konzentration gesteigert werden können.

ZIELPUBLIKUM

 

Das Erlebnisreferat richtet sich an Teilnehmer eines Kundenan-lasses, eines Kongresses, einer Mitgliederversammlung oder einer Mitarbeiterveranstaltung. André Huber kann jeden Wissensinhalt langfristig im Gedächtnis der Teilnehmer verankern. Seien es Produkte-vorteile, ein Firmenleitbild oder ein Gesprächskonzept.

ZIELE

 

André Huber schafft es, mit seinen Referaten echte Begeisterung zu entfachen und setzt durch wirksame Merktechniken Impulse, die noch Monate später in der Köpfen der Teilnehmer nachwirken.

DAUER

 

Ihre Eventplanung steht für uns im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Durch die Flexibilität von André Huber ist fast alles möglich. Das Erlebnis-referat kann zwischen 30 - 90 Minuten dauern.

Lassen Sie uns zusammen über Ihren Event oder Ihre geplante Seminarplanung sprechen.

 

Wir erstellen Ihnen sehr gerne eine massgeschneiderte Lösung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.